Unterricht & Kurse - Tangopassion Schweinfurt

TANGOPASSION SCHWEINFURT
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterricht & Kurse


Practica einmal im Monat
Immer vor dem TangoSalon. 17.00 - 17.50 Uhr
Tanzen, Üben, erlerntes Wieder(her-)holen... in entspannter Atmosphäre.

NEU: Abwechselnde Trainer bzw. Lehrer begleiten die Practica!

Tangowerkstatt, Ernst-Sachs-Str.95, 97424 Schweinfurt

------------------------------------------------------------------------
Workshopangebote* mit Marion & Lavinia:

Die Workshops finden immer am letzten Sonntag im Monat statt.
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr. Anmeldungen bitte per mail: marionmanno@gmx.de
Ort: Tangowerkstatt, Ernst-Sachs-Str.95, 97424 Schweinfurt
Kosten: p.P.20 €

30.Juni zum Thema: Sacada bzw. im gekreuztem System Zuhause

Die Sacada sollte so ausgeführt werden, dass die Partnerin sie als angenehm empfindet und sie spielerisch tanzt. Dazu ist die Bewegung der Oberkörper ganz entscheidend.Ob wir uns beim Gehen im gekreuztem System wohl fühlen oder nicht, hängt ganz entscheidend von der aktiven Führung des Mannes, seiner Initiative und vor allem seinem "Wissen" auf welchen Bein er selbst und seine Partnerin stehen, ab.
Im Vordergrund des WS stehen Übungen zum bewußten Gehen ins gekr.System und seiner Konsequenz daraus. Ziel wird sein uns gehend und drehend im gekreuztem System zu bewegen.


WS im Juli und August: Sommerlehrgang für Anfänger

Nicht die Schritte stehen im Vordergrund. Sondern das Kennenlernen, der Kontakt und die Umarmung. Nicht zuletzt die Begleitung und Ausführung der Bewegung.
Wir lernen erste Wörter und leichte Grammatik um uns in der Sprache des Tangos schon ein wenig verständigen zu können.


* Practica: In einer Practica üben Paare mithilfe des Lehrers an ihren gelernten Schrittfolgen, bzw. an ihren persönlichen Fragen.
  Immer geht es um Verbesserung der Haltung, der Achse und natürlich die Umarmung.
  Zur Practica sind alle Tänzer gerne willkommen

*Workshop: In einem Workshop arbeiten dieTeilnehmer intensiv an einem Thema in einer kleinen Gruppe.


           Achtsamkeit strebt nichts an. Sie sieht einfach, was bereits da ist.

                                              ZEN WEISHEIT

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü